Musik trifft nicht immer deinen Geschmack.

Problem.

Schon mal auf einer Party mit schlechter Musik gewesen? Rhetorische Frage. Aber nicht nur das. Gezogene AUX-Kabel, peinliche Stille. Ständige Musikwünsche deiner Freunde, oder jeder will Songs über dein Handy abspielen lassen.

Sam.

Es gibt nichts schlimmeres als ständig wechselnde Musik und das typische Knacken, wenn mal

wieder jemand das AUX-Kabel zieht.

Maya.

Musikwünsche sind so anstrengend, irgendwann reiche ich einfach mein Handy herum, sodass jeder Songs hinzufügen kann – super nervig.

Nick.

Meine Musik überall, das wär’s.

Leider gibt es nur geringe Möglichkeiten an der Musik teilzuhaben.

Nicht nur Sam, Maya und Nick haben uns Feedback gegeben. 2000 Antworten auf unsere Umfrage sprechen Bände:

50%

haben Probleme den Musikgeschmack ihrer Freunde zu treffen.

65%

würden ihre Musik

in öffentlichen

Bars lieben.

80%

finden ständige Musikwechsel auf Parties super nervig.

Chris.

Unser Co-Gründer kritzelt seit Tag 1 Ideen und fungiert nun als unser Head of Development, kümmert sich also darum, dass alles funktioniert. Wenn ihr ihn nicht im Büro trefft, sucht mal im nächsten Boxring. 

 

"COMBY ist für mich nicht nur ein wahnsinnig spannendes Projekt, sondern bereichert meine eigene Freizeit ungemein."

Nadja.

Unsere künstlerische Seele. Farbenfroh, ideenreich und mit viel Ehrgeiz kümmert sich Nadja um das gesamte Design und Social Media.

"Wenn auf der Party zum 15. Mal 'Atemlos' hört, kann man sich nur für COMBY und unser Team hier begeistern."

Max.

Mit Chris seit Tag 1 dabei, kümmert sich unser Co-Gründer Max um Marketing, die Weiterentwicklung von COMBY-Features und unser Bier im Kühlschrank.

"COMBY heißt für mich mit tollen Kollegen zu arbeiten, ein Produkt mit Sinn zu entwerfen und endlich meine Musik auf Parties zu hören."

 

Fragen? Kontaktiere uns.

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

Über COMBY

Kooperationen

Rechtliches

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter

© 2020 by COMBY